Logo

„Mehrwert für gesamten Landkreis“

Ein Projekt mit vielen Vätern und einer Mutter: Die Vorsitzende der Kreisverkehrswacht, Jutta Kuhn (Zweite von rechts), mit vielen Unterstützern des Verkehrssicherheitszentrums, darunter Polizeipräsident Burkhard Metzger (Fünfter von links) und recht
Ein Projekt mit vielen Vätern und einer Mutter: Die Vorsitzende der Kreisverkehrswacht, Jutta Kuhn (Zweite von rechts), mit vielen Unterstützern des Verkehrssicherheitszentrums, darunter Polizeipräsident Burkhard Metzger (Fünfter von links) und recht
Im Landkreis können künftig vor allem Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene in einem zentralen Verkehrssicherheitszentrum für die Teilnahme am Straßenverkehr geschult werden. Mit dem ersten Spatenstich fiel am Donnerstag der Startschuss für das 2,3 Millionen Euro teure Projekt.