Logo

AKW-Laufzeit, Atomausstieg und Demo
Rollender Protest durch den Landkreis Ludwigsburg gegen Atomkraft

Atomkraftgegner radeln zur Kundgebung am Kernkraftwerk Neckarwestheim und machen einen Tag später von dem Ingersheimer Windrad Station.Fotos: Alfred Drossel
Atomkraftgegner radeln zur Kundgebung am Kernkraftwerk Neckarwestheim und machen einen Tag später von dem Ingersheimer Windrad Station.Fotos: Alfred Drossel
„Abschalten, abschalten jetzt“: Die Meinung der Teilnehmenden ist klar.
„Abschalten, abschalten jetzt“: Die Meinung der Teilnehmenden ist klar.
Atomkraftgegner radeln zur Kundgebung am Kernkraftwerk Neckarwestheim und machen einen Tag später von dem Ingersheimer Windrad Station.Fotos: Alfred Drossel
Atomkraftgegner radeln zur Kundgebung am Kernkraftwerk Neckarwestheim und machen einen Tag später von dem Ingersheimer Windrad Station.Fotos: Alfred Drossel
Eine Anti-Atom-Radtour machte auf ihrer dreiwöchigen Tour durch Süddeutschland am Wochenende Station am Kernkraftwerk Neckarwestheim, am Ingersheimer Windrad und in Ludwigsburg. Rund hundert Radler hatten auf dieser Etappe daran teilgenommen. Die Protest-Radtour soll mit insgesamt 2400 Kilometern die längste Anti-Atom-Demo der Welt sein.