Logo

Schillerstadt geht unter die Weinmacher

Weingläser zu den Schillerjahren gab es schon in Marbach, künftig soll es auch einen städtischen Wein geben, der am Hang oberhalb des Neckars wächst. Archivfoto: Michael Fuchs
Weingläser zu den Schillerjahren gab es schon in Marbach, künftig soll es auch einen städtischen Wein geben, der am Hang oberhalb des Neckars wächst. Archivfoto: Michael Fuchs
Die Stadt Marbach besitzt an der Landesstraße Richtung Murr einen 30 Ar großen Weinberg. Pachten möchte die Steillage niemand, erhalten will ihn die Kommune aber aus Gründen der Landschaftspflege. Das kostet jährlich 10 000 Euro.