Logo

Viel Regen und zu hohes Tempo: Unfälle auf der Autobahn

Am Samstagabend kippte das Auto eines 43-Jährigen auf die Seite, als er einem Unfallwagen auf Höhe Pleidelsheim ausweichen wollte. Beide Fahrer waren laut Polizei im Regen zu schnell gewesen. Foto:KS-Images.de/ C. Mandu
Am Samstagabend kippte das Auto eines 43-Jährigen auf die Seite, als er einem Unfallwagen auf Höhe Pleidelsheim ausweichen wollte. Beide Fahrer waren laut Polizei im Regen zu schnell gewesen. Foto:KS-Images.de/ C. Mandu
Drei Unfälle haben sich am Freitag und Samstag auf der A81 ereignet. In zwei Fällen nennt die Polizei Aquaplaning als Grund. Vier Menschen wurden verletzt, der Schaden beläuft sich auf insgesamt rund 100 000 Euro.