Logo

Kirchheim

Zwei Fahrzeuge in Kirchheim aufgebrochen

Kirchheim. Vermutlich ein und derselbe bislang unbekannte Täter hat zwischen Donnerstag, 14 Uhr, und Freitag, 8 Uhr, in Kirchheim sein Unwesen getrieben.

Wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg mitteilt, schlug der Unbekannte im Schwalbenweg an einem geparkten Ford eine Seitenscheibe ein und entwendete aus dem Innenraum eine schwarze Ledertasche. Möglicherweise brach derselbe Dieb noch ein weiteres Fahrzeug in der nahegelegenen Heuchelbergstraße auf. Auch hier wurde an einem abgestellten Audi gewaltsam eine Scheibe eingeschlagen und anschließend ein Geldbeutel mit persönlichen Dokumenten sowie einer dreistelligen Bargeldsumme gestohlen.

Der angerichtete Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 1300 Euro geschätzt.

Zeugen sollen sich mit dem Polizeiposten Kirchheim in Verbindung setzen unter der Telefonnummer (0.71.43) 89.10.60. (red)