Logo

Ludwigsburg
10 000 Euro Schaden und eine Leichtverletzte

Ludwigsburg. Ein Leichtverletzte und 10 000 Euro Schaden forderte am Donnerstag ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Stuttgarter Straße und Friedrichstraße. Der 45-jährige Fahrer eines Mercedes überquerte die Kreuzung um 12.30 Uhr von der Friedrichstraße aus entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Dabei stieß er mit dem Auto einer 21-Jährigen zusammen. Die Frau wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. (red)