Logo

möglingen

120 Kisten Leergut landen auf der Straße

Ludwigsburg. Etwa 120 Kisten Leergut verteilten sich am Dienstag in der Daimlerstraße in Möglingen und hinterließen einen großen Scherbenhaufen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 56-jährige Fahrer des Lastwagens wohl nach dem Abladen vergessen, die Ladefläche wieder richtig zu schließen. Als er gegen 12.40 Uhr in der Daimlerstraße in eine scharfe Linkskurve fuhr, fielen die Kisten vom Lkw. Der Fahrer griff anschließend selbst zum Besen und kehrte die Scherben zusammen, so die Polizei weiter. Es dürfte ein Schaden von etwa 400 Euro entstanden sein. (red)