Logo

19-Jähriger prallt mit Fiat gegen einen Baum

Hemmingen. Offenbar hat ein 19-jähriger Fiat-Fahrer seine Geschwindigkeit nicht an die vorherrschenden Witterungsbedingungen angepasst und war am Donnerstag gegen 15.15 Uhr auf der Landesstraße 1140 zwischen Hemmingen und Ditzingen-Heimerdingen in einen Unfall verwickelt. Der Fiat kam von der Fahrbahn in das angrenzende Waldstück ab und prallte gegen einen Baum. Der 19-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Baum wurde umgeknickt. Die Feuerwehr musste ihn entfernen, bevor der Fiat abgeschleppt werden konnte. Der Schaden wurde auf etwa 15000 Euro geschätzt. (red)