Logo

steinheim

20-Jähriger schlägt auf Busfahrer ein

Eine Gruppe junger Männer hat in der Nacht zum Donnerstag gegen 2.15 Uhr an der Bushaltestelle am Bahnweg nach Angaben der Polizei völlig grundlos gegen einen Bus getreten und geschlagen. Als der 32-jährige Busfahrer daraufhin die Tür öffnete, sei er sofort von einem 20-Jährigen angegriffen und mehrmals ins Gesicht geschlagen worden, so die Polizei weiter. Der Angreifer flüchtete mit seinen Begleitern, konnte aber im Zuge einer Fahndung identifiziert und ermittelt werden.

Ludwigsburg. Der Vorfall müsste von drei Zeugen, die mit dem Bus von Steinheim nach Marbach fahren wollten, beobachtet worden sein. Sie waren bei Eintreffen der Polizei aber nicht mehr vor Ort und sollen sich beim Polizeiposten Steinheim unter Telefon (0 71 44) 82 30 60, melden. (red)