Logo

Freiberg

A 81: Nach Beschwerden Verkehrsüberwachung

Nach Anwohnerbeschwerden über nächtliche Lärmbelästigung haben Polizeibeamte in der Nacht zum Sonntag zwischen 23 und 2.30 Uhr auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und Pleidelsheim die Geschwindigkeit gemessen. Laut Polizeibericht waren fünf Autofahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und müssen neben einem Bußgeld und Punkten auch mit einem Fahrverbot rechnen. Überlaute Fahrzeuge oder entsprechende Fahrmanöver fielen den Polizisten jedoch nicht auf. Die Verkehrsüberwachung in diesem Bereich wird fortgesetzt. (red)