Logo

Erdmannhausen

Abfalleimer gerät in Brand

Dem beherzten Eingriff eines Anwohners ist zu verdanken, dass bei einem Brand nicht mehr passiert ist. Am Sonntagabend, kurz nach 22 Uhr, entdeckten Anwohner der Straße „Biegel“ in Erdmannhausen, dass zwei Müllbehälter, die nahe einem Mehrfamilienhaus standen, zu brennen begonnen hatten.

Einer der Anwohner griff zügig zu einem Feuerlöscher und konnte den Brand löschen. Die Abfalleimer brannten jedoch trotzdem komplett herunter.

Durch die Löschmaßnahmen verteilten sich Aschepartikel und auch Löschflüssigkeit auf geparkte Fahrzeuge.

Ob diese hierdurch beschädigt wurden, steht noch nicht fest. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt. (red)