Logo

Ditzingen

Alkoholisierter Fahrer löst Polizeieinsatz aus

Nachdem der Fahrer eines Suzuki Swift am Freitag um 4.15 Uhr auf der Kreisstraße 1656 im Bereich Hemmingen nicht auf die Anhaltesignale einer Streifenbesatzung reagierte, mehrere Fahrzeugteile verlor und auf der Felge weiterfuhr, waren mehrere Streifenfahrzeuge notwendig, um den 24-Jährigen im Bereich Ditzingen anzuhalten.

Ein Atemalkoholtest bestätigte mit einem Wert von über 1,8 Promille den Verdacht einer erheblichen Alkoholisierung bei dem jungen Fahrer. Er musste sich in der Folge einer Blutentnahme unterziehen. Die Beamten beschlagnahmten anschließend seinen Führerschein.(red)