Logo

Tamm/Bissingen

Ampel fällt aus, Autos kollidieren

Tamm/Bissingen. Ein Schaden von etwa 13.000 Euro und zwei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Folgen eines Unfalls, der sich Montagfrüh auf Höhe des Gewerbegebiets Laiern ereignete. Ein 29-jähriger Skoda-Fahrer wollte von der Porschestraße auf die Kreisstraße 1671 einbiegen. Dabei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten 57-Jährigen, der mit einem Mercedes von der Bundesstraße 27 kam und auf der Kreisstraße in Richtung Bissingen unterwegs war. Auf der Kreuzung kollidierten die beiden Autos, die in der Folge nicht mehr fahrtüchtig waren und abgeschleppt werden mussten. Der Verkehr wird an dieser Kreuzung durch eine Ampel geregelt, die zum Unfallzeitpunkt jedoch außer Betrieb war, teilte die Polizei mit. (red)