Logo

möglingen

Auf der A 81: Rückstau nach Auffahrunfall

Ludwigsburg. Zu mehreren Kilometern Rückstau kam es am Mittwoch auf der A 81, nachdem sich gegen 8.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Zuffenhausen ein Auffahrunfall ereignet hatte. Laut Polizei war ein 29-jähriger Sattelzugfahrer Richtung Stuttgart auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs und musste wegen eines Staus abbremsen. Ein nachfolgender 63-Jähriger erkannte die Situation vermutlich zu spät, versuchte vergeblich auszuweichen und fuhr mit seinem Audi auf den Sattelzug auf. Dabei wurde der Mann leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Während der Bergungsarbeiten war der rechte Fahrstreifen der Autobahn bis gegen 10.15 Uhr gesperrt. (red)