Logo

pleidelsheim

Auf regennasser Straße zu schnell gefahren

Ludwigsburg. Zu hohe Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ist nach Angaben der Polizei vermutlich die Ursache eines Unfalls, der sich am Montag gegen 4.45 Uhr auf der A 81 Heilbronn-Stuttgart, zwischen den Anschlussstellen Pleidelsheim und Ludwigsburg-Nord ereignet hat. Ein 55-jähriger Autofahrer kam dabei mit seinem Ford nach links von der Fahrbahn ab. An seinem Wagen entstand ein Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro, so die Polizei. (red)