Logo

Gerlingen

Auf Zebrastreifen von Auto erfasst

Ludwigsburg. Mit leichten Verletzungen kam am Mittwoch eine 80-Jährige davon, nachdem sie gegen 15.20 Uhr in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Eine 35-jährige Lenkerin eines Opel befuhr die Hauptstraße und bog nach links in die Kirchstraße ein. An dem dortigen Fußgängerüberweg überquerte die Seniorin die Straße von links nach rechts und wurde von dem Auto erfasst. Durch den Aufprall stürzte die Dame auf die Fahrbahn und trug Verletzungen davon. Sie musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. (red)