Logo

Auto kollidiert mit Pedelec-Fahrerin

Sersheim/Sachsenheim. Beim Zusammenprall mit einem Auto ist eine 54-jährige Pedelec-Fahrerin am Samstagabend gegen 18 Uhr leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr die Frau auf der der Kreisstraße 1638 von Sersheim in Richtung Hohenhaslach. Etwa 700 Meter nach dem Ortsende von Sersheim bog sie nach links in einen Feldweg ab. In diesem Moment überholte ein 20-Jähriger, der am Steuer eines Passat saß, die Radlerin; es kam zum Zusammenstoß. Die 54-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht, konnte aber nach ambulanter Versorgung wieder entlassen werden. Es entstand ein Schaden von insgesamt 5200 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Kreisstraße halbseitig gesperrt werden. (red)