Logo

schwieberdingen

Auto prallt gegen Ampelmast: 70-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Boschkreuzung in Schwieberdingen ist gestern ein 70-jähriger Autofahrer schwer, sein Beifahrer leicht verletzt worden.

350_0900_16701_COKRUnfall_Boschkreuzung.jpg
Foto: Dan Becker

Schwieberdingen. Laut Polizei übersah der 70-Jährige die rote Ampel für die Geradeausspur Richtung Schwieberdingen und wich dann einem von rechts kommenden BMW aus. Dabei prallte er gegen einen Ampelmast. Der Mann wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Schaden liegt bei 28 000 Euro, die Ampelanlage fiel aus. Die Feuerwehr Schwieberdingen war mit 29 Mann im Einsatz. (red)