Logo

Tamm

Auto prallt gegen Wartehäuschen

Ein 25-jähriger Audi-Fahrer hat am Freitag gegen 2.45 Uhr einen Verkehrsunfall in der Porschestraße in Tamm versucht. Er war in Richtung B 27 unterwegs und kam in einer Rechtskurve – vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit – nach links von der Straße ab und stieß gegen das Wartehäuschen einer Bushaltestelle. Wagen und Häuschen wurden stark beschädigt. Der Schaden beträgt nach bisherigen Schätzungen der Polizei etwa 15 000 Euro. Der 25-jährige wurde bei dem Unfall verletzt. Er flüchtete anschließend zu Fuß von der Unfallstelle. Die Polizei setzte bei der Suche nach dem Flüchtigen auch einen Hubschrauber ein. Die Ermittlungen dauern an.

Ludwigsburg. Hinweise zu dem Unfall nimmt das Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg, Telefon (0711) 6 86 90, entgegen. (red)