Logo

Ludwigsburg Nord

Auto schleudert gegen Schutzplanke

Ludwigsburg. Die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg, Telefon (07.11).6.86.90, sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend gegen 21.45 Uhr auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Ludwigsburg-Nord ereignet hat.

Eine 53-jährige Mercedesfahrerin fuhr auf dem linken der drei Fahrstreifen in Richtung Heilbronn. Im Bereich der Kuppe vor dem Anschluss Ludwigsburg-Nord kam sie vermutlich aufgrund der Witterungsverhältnisse und überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und kollidierte zweimal mit der Schutzplanke auf der rechten Straßenseite.

Das Fahrzeug kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem Standstreifen zum Stehen. Die 53-Jährige blieb dabei unverletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 40 000 Euro. (red)