Logo

Sersheim

Auto touchiert und aus dem Staub gemacht

Ludwigsburg. Ein Autofahrer hat am frühen Montagmorgen zwischen 4 und 4.20 Uhr einen Schaden in Höhe von 3000 Euro verursacht, als er einen im Blütenweg in Sersheim geparkten Opel touchierte. Ein Zeitungsausträger hatte sein Auto dort am Fahrbahnrand geparkt. Als er kurze Zeit später mit dem Fahrzeug weiterfahren wollte, bemerkte er laut Polizeibericht den frischen Schaden an seinem Wagen. Der Verursacher hatte sich aus dem Staub gemacht. Zeugen setzten sich mit dem Polizeirevier Vaihingen, Telefon (0 70 42) 94 10 in Verbindung. (red)