Logo

Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Löchgau. Leicht verletzt worden ist ein 65 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall am Donnerstag auf der Landesstraße 1107 bei Löchgau. Wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg mitteilt, war der Mann gegen 16 Uhr in Richtung Löchgau unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache auf Höhe eines Hofladens mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geriet und dort mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidierte, den ein 49 Jahre alter Mann lenkte. Durch den Aufprall wurde die Fahrertür des Autos abgerissen. Ein hinter dem Lastwagen fahrender 55 Jahre alte Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß ebenfalls gegen den Wagen des Seniors. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn in Richtung Bietigheim-Bissingen bis gegen 17.15 Uhr gesperrt. Der 65-Jährige wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 22000 Euro geschätzt. red)