Logo

Autofahrer gefährdet und davon gefahren

Ludwigsburg. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am Dienstag gegen 8.15 Uhr im Auffahrtsbereich der Autobahnanschlussstelle Ludwigsburg-Nord aus Richtung Bietigheim ereignet hat. Ein 21 Jahre alter Seat-Fahrer befand sich auf dem linken der beiden Fahrstreifen der Autobahnauffahrt in Richtung Stuttgart, als ein Unbekannter von der rechten auf die linke Auffahrtspur wechselte, vermutlich, um ein langsameres Fahrzeug zu überholen. Dabei achtete der Unbekannte nicht auf den 21-Jährigen, der, um einen Zusammenprall zu verhindern, nach links auswich und im Grünstreifen landete. Der Unbekannte war möglicherweise mit einem schwarzen Audi Coupé A5 oder A7 unterwegs. Zeugen melden sich unter (0.71.41) 6.86.90. (red)