Logo

Vaihingen

Autofahrer mit schweren Verletzungen in die Klinik

Ludwigsburg. Zwei Schwerverletzte und ein Schaden in Höhe von 7000 Euro hat ein Unfall am Donnerstagmorgen an der Hans-Krieg-Straße in Vaihingen gefordert. Ein 35-Jähriger war laut Polizei kurz vor 8 Uhr in einem Fiat stadteinwärts unterwegs, als von rechts aus der Planckstraße ein 64-Jähriger in einem Opel auf die Kreuzung fuhr. Wohl weil er die Vorfahrt des 35-Jährigen missachtete, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrer erlitten schwere Verletzungen und mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 7000 Euro. Die Autos wurden abgeschleppt. (red)