Logo

erdmannhausen

Autofahrer nimmt Rollerfahrer die Vorfahrt

Mit leichten Verletzungen wurde am Dienstag gegen 13.30 Uhr ein 48-jähriger Rollerfahrer vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, nachdem er zuvor in der Bahnhofstraße in Erdmannhausen in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war.

Ludwigsburg. Nach Angaben der Polizei wollte der 49-jährige Fahrer eines Peugeots von einem Parkplatz in die Bahnhofstraße fahren. Vermutlich übersah er dabei den 48-jährigen Rollerfahrer und nahm ihm die Vorfahrt. In der Folge stürzte der 48-Jährige und sein Roller prallte gegen das Auto. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Schaden in Höhe von 1500 Euro. (red)