Logo

Autofahrer öffnet Tür und verletzt Radler

Hemmingen. Leichte Verletzungen hat ein 58 Jahre alter Radfahrer erlitten, der am vergangenen Sonntag gegen 15.50 Uhr an der Münchinger Straße in Hemmingen in einen Unfall verwickelt worden ist. Der Radler wollte nach Angaben der Polizei an einem geparkten BMW vorbeifahren, als der 63-jährige Fahrer offenbar die Tür öffnete, um auszusteigen. Der 58-Jährige bremste daraufhin stark ab und versuchte nach links auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Dies führte dazu, dass er stürzte. Ein Rettungswagen brachte den Radler in ein Krankenhaus. Der Schaden blieb laut Polizei gering. (red)