Logo

Asperg

Autofahrer rast durch Achalmstraße

Quietschende Reifen weckten am Dienstag kurz nach 0 Uhr einen Anwohner der Achalmstraße. Als er aus dem Fenster schaute, sah er, wie ein PKW mit hoher Geschwindigkeit von der Eglosheimer Straße kommend nach links in die Achalmstraße abbog. Das Fahrzeug kam hierbei von der Fahrbahn ab und streifte ein Verkehrszeichen. Ohne anzuhalten, setzte der Unbekannte seine Fahrt jedoch fort, berichtet die Polizei.

Ludwigsburg. Währenddessen stieg ein 40-Jähriger in der Achalmstraße gerade aus seinem geparkten Fahrzeug. Hierbei bemerkte er laut Polizeibericht, dass ein PKW auf ihn zu gefahren kam. Als das Fahrzeug nicht langsamer wurde, sprang der Mann zur Seite.

Der PKW, bei dem es sich möglicherweise um einen dunklen Ford mit Ludwigsburger Kennzeichen gehandelt hat, fuhr indes weiter. Das Polizeirevier Kornwestheim nimmt Hinweise unter (0 71 54) 1 31 30 entgegen. (red)