Logo

Ludwigsburg

Autofahrer streift Kind auf Laufroller

Leicht verletzt wurde am Sonntagmittag eine Fünfjährige, als sie in Ludwigsburg an der Kreuzung der Osterholzallee und Strombergstraße von einem Auto gestreift wurde. Gemeinsam mit dem Vater überquerte das Mädchen gegen 13.30 Uhr auf ihrem Laufrad bei grün zeigender Ampel die Osterholzallee.

Ludwigsburg. Ein 19-Jähriger fuhr in einem Opel in Richtung Asperg. Die für ihn geltende Ampel stand auf Rot. Vermutlich weil er das Rotlicht missachtete, kam es zum Zusammenstoß. Das Kind wurde vom rechten Außenspiegel des Fahrzeugs am Kopf gestreift. Glücklicherweise trug das Mädchen einen Helm. Sie kam vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Am Auto entstand geringer Schaden.