Logo

oberstenfeld

Autofahrer übersieht Radler beim Abbiegen

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist am Montag gegen 19.10 Uhr ein 49-jähriger Radfahrer leicht verletzt worden. Laut Polizei war ein 51-jähriger Autofahrer auf der Großbottwarer Straße in Richtung Landesstraße 1100 unterwegs. Als der 51-Jährige nach links in die Bahnhofstraße einbiegen wollte, übersah er dabei den entgegenkommenden Fahrradfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Radler wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 3600 Euro. (red)