Logo

Unfall

B.10: Motorradfahrer über Auto geschleudert

Korntal-Münchingen. Einen leicht verletzten Motorradfahrer und Schaden in Höhe von etwa 14.000 Euro hat ein Unfall am Donnerstag gegen 14.30 Uhr auf der B.10 beim Kaiserstein gefordert. Aufgrund stockenden Verkehrs wollte ein 45-jähriger Mercedes-Fahrer, der in Richtung Vaihingen unterwegs war, wenden. Während er sich quer auf der Gegenfahrbahn befand, überholte ein 30-jähriger Motorradfahrer verbotenerweise den stockenden Verkehr und kollidierte mit dem Mercedes. Der 30-Jährige wurde über das Auto geschleudert und schlug nach ungefähr sechs Metern auf der Fahrbahn auf. Er kam glücklicherweise mit leichteren Verletzungen davon und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (red)