Logo

Unfall
B10 bei Münchingen: Gesundheitliche Probleme führen zu Unfällen

Korntal-Münchingen. Wohl gesundheitliche Probleme waren der Grund für zwei Unfälle auf der B10 bei Münchingen am Freitagabend. Der 72-jährige Verursacher hatte zuvor schon bei verschiedenen Verkehrsteilnehmern Aufmerksamkeit erregt, weil er von Stuttgart kommend „auffällig und häufig“ die Spuren in Fahrtrichtung Vaihingen wechselte. Vor der Anschlussstelle Zuffenhausen zur A81 kam er dann nach Polizeiangaben gegen 18.15 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte eine Leitbake. Im weiteren Verlauf fuhr er gegen einen an der B10 ordnungsgemäß geparkten VW Polo und kam zum Stehen. Erste Ermittlungen an der Unfallstelle ergaben, dass er offenbar wegen gesundheitlicher Probleme fahruntüchtig war.

Verletzungen durch die Unfälle zog er sich aber nicht zu. Den Schaden gibt die Polizei mit etwa 9000 Euro an. Der Senior kam zur weiteren Überprüfung in ein Krankenhaus. Die beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (red)