Logo

murr

Banner des Sportvereins zerschnitten

Derjenige, der am Wochenende in Murr ein Banner beschädigt hat, war offenbar kein Freund des SGV. Denn sein Zorn richtete sich gegen ein Banner des örtlichen Sportvereins, das ursprünglich am Stadioneingang beim Hermannsplatz hing. Der Täter nahm es nach Angaben der Polizei ab, zerschnitt es und hängte die Streifen an der Brücke über der Landesstraße 1100 wieder auf. Dabei entfremdete er den Sinn des aufgedruckten Spruchs. Aus „Liebe kennt keine Liga“ wurde „keine Liebe“ in Zusammenhang mit dem Logo des Vereins.

Ludwigsburg. Diese Form von Vandalismus war deutlich mehr als ein seltsames Verständnis von Maischerzen. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 900 Euro. (red)