Logo

Baumrinden abgeschält: 20000 Euro Schaden

Freiberg. Wie erst jetzt bekannt wurde, haben unbekannte Täter beim Spielplatz Gänsweidle an der Hohenecker Straße in Freiberg vor mehr als einer Woche an mehreren Bäumen die Rinde teils großflächig abgeschält. Dies führt dazu, dass die Bäume absterben werden, prophezeit die Polizei in einer Pressemitteilung. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf etwa 20000 Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Freiberg, Telefonnummer (07141) 643780, zu melden. (red)