Logo

Möglingen

Bei Abbrucharbeiten Gasleitung beschädigt

Bei Abbrucharbeiten ist am Montag gegen 14 Uhr in der Hohenstaufenstraße in Möglingen eine Gasleitung durch eine Baggerschaufel beschädigt worden. Die Bewohner von Häusern im Umkreis von rund 100 Metern wurden nach Angaben der Polizei aufgefordert, Türen und Fenster zu schließen. Nahegelegene Geschäfte räumte die Feuerwehr vorsorglich, weitergehende Evakuierungsmaßnahmen waren jedoch nicht erforderlich.

Ludwigsburg. Um 15 Uhr war die Gasleitung wieder sicher verschlossen, die Absperr- und Räumungsmaßnahmen konnten aufgehoben werden. Die Feuerwehren aus Möglingen und Asperg waren mit 36 Kräften, der Rettungsdienst mit vier und die Stadtwerke mit fünf Mitarbeitern im Einsatz. (red)