Logo

Beim Abbiegen Rollerfahrer übersehen

ingersheim. Ein 85-jähriger Mercedesfahrer übersah am Mittwoch gegen 17.45 Uhr beim Linksabbiegen von der Bietigheimer Straße auf den Parkplatz eines Möbelhauses einen entgegenkommenden 63-Jährigen auf einem Roller. Der Rollerfahrer versuchte noch, auszuweichen, kollidierte jedoch mit dem Auto und stürzte. Er zog sich laut Polizei schwere Verletzungen zu, die zunächst von einem Notarzt vor Ort versorgt wurden. Anschließend kam er in ein Krankenhaus. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 7000 Euro. Die Feuerwehr Ingersheim war mit 18 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort. (red)