Logo

Beim Vorbeifahren Auto gestreift

Ludwigsburg. Gedrängelt hat ein unbekannter Autofahrer, der in der Folge die Beifahrerseite des VW Sharan eines 46-Jährigen mit seinem Auto streifte. Dieser war am Samstag gegen 17.20 Uhr auf der Landesstraße 1129 von Freiberg in Richtung Hoheneck unterwegs und wechselte auf die Abbiegespur in Richtung Benningen auf die Kreisstraße 1672. Da soll der Fahrer hinter ihm schon gehupt haben, um dann beim Vorbeifahren mit seinem Auto den Sharan zu streifen und einfach weiterzufahren. Dabei entstand ein Schaden von 10000 Euro.

Bei dem Verursacher-Pkw handelt es sich eventuell um einen blauen Audi A8 mit Münchener Zulassung (M). Der Wagen dürfte im Bereich des linken Außenspiegels Beschädigungen aufweisen. Zeugen wenden sich an das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon (07141) 185353. (red)