Logo

Großbottwar

Betrunken gegen Autoanhänger gekracht

Am Sonntag wurden Anwohner der Kreuzstraße nach einem lauten Knall im Gewerbegebiet um 21.57 Uhr auf einen Peugeot aufmerksam. Der 43-jährige Fahrer krachte auf ein geparktes Gespann. Dabei wurde der Anhänger losgerissen und etwa vierzig Meter über die Fahrbahn geschoben. Der 43-Jährige setzte seine Fahrt jedoch mit Vollgas fort.

Ludwigsburg. Achtzig Meter weiter kollidierte er mit einem weiteren Anhänger. Der Peugeot war so verkeilt, dass der Mann nicht mehr weiterfahren konnte. Später stellten Polizisten fest, dass er unter Alkoholeinwirkung stand. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Peugeot und das Zugfahrzeug des Gespanns, ein Opel, waren beide nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. (red)