Logo

STUTTGART/FREIBERG

Betrunkenem in der Bahn das Handy gestohlen

Ludwigsburg. Unbekannte haben am Sonntagmorgen einem Reisenden in einer S-Bahn der Linie S 4 das Mobiltelefon im Wert von etwa 1300 Euro gestohlen. Ersten Erkenntnissen der Bundespolizei zufolge stieg der alkoholisierte 29-Jährige gegen 4.10 Uhr im Stuttgarter Hauptbahnhof in die Bahn und schlief anschließend ein. Nachdem er etwa 20 Minuten später an der Haltestelle Freiberg wieder aufwachte, bemerkte er den Diebstahl. Die Auswertung der Videoaufnahmen aus der S-Bahn ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Hinweise nimmt das Bundespolizeirevier Stuttgart unter der Nummer (0711) 87 03 50 entgegen. (red)