Logo

innenstadt

Betrunkener randaliert auf Polizeirevier

Ludwigsburg. Mit einem rabiaten Zeitgenossen hatten es Polizeibeamte am frühen Sonntagmorgen in Ludwigsburg zu tun. Der 47-Jährige war mit seinem Mercedes gegen 2.40 Uhr in Kornwestheim bei einer Verkehrskontrolle angehalten und wegen Alkoholverdachts auf das Polizeirevier Ludwigsburg gebracht worden. Dort begann er, auf Polizeibeamte einzuschlagen und sie zu treten. Fünf Beamte waren letztlich nötig, um ihn zu fesseln und ins Krankenhaus zu bringen. Nun wird sich der Mann wegen Fahrens unter Alkoholeinwirkung, Widerstands gegen Polizeibeamte und Beleidigung verantworten müssen.(red)