Logo

Pleidelsheim

Brand in Friedensschule verhindert

Ludwigsburg. In der Friedensschule in der Ludwig-Jahn-Straße in Pleidelsheim kam es am Montag gegen 15.10 Uhr beinahe zu einem Brand. In einem Zimmer im Erdgeschoss überhitzte das Vorschaltgerät einer alten Neonröhre. Im Schulgebäude breitete sich durch das heiße Lampengehäuse und den Lack intensiver Kunststoffgeruch aus, weshalb die Feuerwehren Pleidelsheim, Marbach und Murr alarmiert wurden. Die Einsatzkräfte fanden die defekte Lampe noch rechtzeitig, bevor es zu einem Brandausbruch kam. (red)