Logo

Remseck

Brennende Kerze im Wohnzimmer vergessen

Ludwigsburg. Die Freiwillige Feuerwehr Remseck rückte am Dienstag gegen 9 Uhr mit 15 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen in die Querstraße in Aldingen aus. Anwohner hatten das laute Piepen eines Rauchmelders in einem Mehrfamilienhaus vernommen und darauf die Feuerwehr alarmiert, teilt die Polizei mit. Wie die Feuerwehr feststellte, hatte im Wohnzimmer einer Wohnung ein Tisch Feuer gefangen. Der Brand konnte zügig gelöscht werden. Offenbar hatte die Bewohnerin eine brennende Kerze vergessen zu löschen, bevor sie ihre Wohnung verließ. Der entstandene Schaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. (red)