Logo

Ditzingen

Drei Golf-Fahrer in Unfall verwickelt

Ludwigsburg. Einen Leichtverletzten und einen Schaden in Höhe von 3500 Euro forderte ein Unfall, der sich am Montag an der A 81-Autobahnausfahrt Stuttgart-Feuerbach auf Ditzinger Gemarkung ereignet hat. Nach Angaben der Polizei standen eine 35-Jährige und ein 30-Jähriger in ihren Golfs gegen 8 Uhr hintereinander bei Rotlicht auf der Linksabbiegespur. Als die Ampel auf Grün sprang, krachte ein heranfahrender 23-Jähriger, der ebenfalls am Steuer eines Golfs saß, ins Heck seines Vordermanns. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser noch auf das Auto der 35-Jährigen geschoben, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Der 30-Jährige musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Auto wurde zudem abgeschleppt. (red)