Logo

Ditzingen

Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall

Ludwigsburg. Einen Leichtverletzten und Sachschaden in Höhe von 8 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Montag kurz nach 16.30 Uhr zwischen Leonberg und Ditzingen auf der B 295 ereignete. Eine 20-Jährige kam aus einem Feldweg Richtung Fleischmühle und wollte mit ihrem Nissan in Fahrtrichtung Ditzingen nach links auf die Bundesstraße einbiegen. Sie übersah vermutlich einen Mercedes, an dessen Steuer ein 58-Jähriger saß. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, wodurch der Mercedes-Fahrer verletzt wurde. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. (red)