Logo

Ludwigsburg

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Ludwigsburg. Ein Einbrecher ist am Freitag gegen 20.20 Uhr in eine Firma im Ludwigsburger Stadtteil Neckarweihingen eingedrungen, wobei er den Alarm auslöste, was eine Sicherheitsfirma auf den Plan rief. Die im Anschluss verständigte Polizei umstellte das Gebäude und der Einbrecher, ein 23-jähriger Wohnsitzloser, konnte festgenommen werden. Gegen den bereits über Ludwigsburg hinaus einschlägig bekannten Mann wurde Haftbefehl erlassen, worauf er in eine Vollzugsanstalt eingeliefert wurde. (red)