Logo

Sersheim

Einbrecher in Firma bei Tatausübung gestört

Ludwigsburg. Bislang unbekannte Täter sind am Samstagabend zwischen 20.45 Uhr und 22.15 Uhr auf ein Firmengelände an der Einsteinstraße in Sersheim eingedrungen. Nach Angaben der Polizei hebelten sie ein Metalltor auf und kamen durch ein Fenster ins Gebäudeinnere. Dort wurden mehrere Fahrzeugreifen entwendet, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei weiter. Ihr Wert lasse sich bislang nicht beziffern. Allerdings wurden die Täter wohl bei der Tatausübung gestört, weshalb das Polizeirevier in Vaihingen nun unter Telefon (0 70 42) 94 10 um Hinweise bittet. (red)