Logo

Sachsenheim

Einbrecher suchen zwei Gaststätten heim

Gleich auf zwei Gaststätten, die sich in der Hauptstraße in Großsachsenheim befinden, hatten es noch unbekannte Täter abgesehen, die am Sonntag zwischen 1.30 Uhr und 10.15 Uhr zuschlugen. Im ersten Fall gelang es den Einbrechern ein Fenster des Lokals aufzuhebeln und so in das Innere zu klettern. Dort brachen sie einen Geldspielautomaten auf und stahlen das enthaltene Bargeld.

Anschließend machten sie sich an einer Gaststätte zu schaffen, die sich etwa 200 Meter entfernt auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet. Sie hebelten die Eingangstür auf und ebenfalls die vorhandenen Geldspielautomaten auf. Auch diese entleerten sie und ließen das Bargeld mitgehen. Darüber hinaus brachen sie eine Schublade auf und stahlen mehrere hundert Euro Bargeld, das sich in einem Bediengeldbeutel und einer Kasse befand. Die Höhe des Gesamtsachschadens dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen.

Wie viel Bargeld sich in den Geldspielautomaten befand, konnte noch nicht beziffert werden. Der Polizeiposten Sachsenheim, Telefon (07 14 7) 27 40 60, bittet um Hinweise. (red)