Logo

Einbrüche in zwei Wohnhäuser

Täter durchsuchen Räume, machen aber vermutlich nur geringe bis keine Beute

Bietigheim-Bissingen. Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser haben sich laut Polizei am Wochenende ereignet. Am Sonntag drang ein Täter zwischen 15.20 und 20 Uhr über die Gebäuderückseite in ein Einfamilienhaus in der Grünwiesenstraße ein. Er durchsuchte die Räume und nahm Bargeld in geringer Höhe sowie zwei elektrische Geräte mit. Der Schaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Zu einem weiteren Einbruch in ein Einfamilienhaus kam es zwischen Samstag, 15.30 Uhr, und Sonntag, 9.30 Uhr, im Finkenweg. Der Täter durchsuchte verschiedene Räume. Ob er Beute machte, steht noch nicht fest. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizei unter (0 71 42) 40 50. (red)