Logo

Ludwigsburg

Erst brennt Mülltonne, dann fängt Auto Feuer

Wegen Verdachts der Brandstiftung ermittelt die Polizei nach einem oder mehreren Tätern. Die Polizei geht davon aus, dass am Montagmorgen gegen 5 Uhr an der Grundschule Schlösslesfeld in der Corneliusstraße eine Mülltonne in Brand gesetzt wurde. Die Flammen griffen auf einen unmittelbar daneben geparkten Opel über. Die Feuerwehr musste ausrücken, um auch das Auto zu löschen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 15.000 Euro. Wer im Zusammenhang mit dem Brand etwas Verdächtiges bemerkt hat, kann sich mit der Kriminalpolizei Ludwigsburg unter (0.71.41) 18-9 in Verbindung setzen.