Logo

Kornwestheim

Fahrzeug gerät beim Autokino in Brand

Wegen eines Fahrzeugbrands ist die Kornwestheimer Feuerwehr am Mittwoch gegen 8 Uhr mit 20 Wehrleuten und drei Fahrzeugen zum Autokino ausgerückt. Einer 50 Jahre alten Opelfahrerin war während der Fahrt ein unangenehmer Geruch in ihrem Auto aufgefallen, heißt es in einer Pressemitteilung. Wenig später bemerkte sie offenbar Qualm rund um den Fahrersitz, worauf sie den Pkw auf dem Parkplatz des Autokinos abstellte. Mutmaßlich hatte ein technischer Defekt einen Schmorbrand der Sitzheizung des Beifahrersitzes verursacht, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterbrachen daraufhin nach Angaben der Polizei die Stromzufuhr im Fahrzeug. Der entstandene Schaden steht derzeit noch nicht fest. (red)