Logo

Fehlalarm beschäftigt Feuerwehren

Mit zahlreichen Einsatzkräften rückt die Feuerwehr zum vermeintlichen Brandort aus. Foto: Feuerwehr Affalterbach
Mit zahlreichen Einsatzkräften rückt die Feuerwehr zum vermeintlichen Brandort aus. Foto: Feuerwehr Affalterbach

Affalterbach. Eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einer als Lager genutzten Halle hat zahlreiche Einsatzkräfte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf Trab gehalten. Die Feuerwehr Affalterbach war gegen 22 Uhr alarmiert worden, konnte bei der umfangreichen Erkundung aber keinen Grund feststellen. Gegen 23.20 Uhr konnte der Einsatz wieder beendet werden. Neben vier Fahrzeugen aus Affalterbach mit 23 Einsatzkräften befand sich im Rahmen der überörtlichen Zusammenarbeit auch die Drehleiter der Feuerwehr Marbach sowie ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Erdmannhausen am Ort des Geschehens, außerdem ein Rettungswagen sowie die Polizei. (red)